Bekanntmachung

Zwischen 1993 und 1998 entstand eine Vielzahl an DOS-Anwendungen auf der Basis der Programmiersprachen Harper, Turbo-Pascal und (Turbo-)Assembler. Die meisten dieser Programme/Lösungen wurden nie veröffentlicht. Einige aber schon…

Die Entwicklung und der Vertrieb der DOS-Anwendungen „AutoDiskSearch„, „AMI-Paßwort-Entschlüsselung„, „Hardware-Dokumentationen„, „Keyboard-Control„, „KeyCode„, „Siedler I SaveGame Manager„, „SoundBlaster-Erkennung„, „SuperDiskControl„, „Software-Dokumentationen„, „SysClock„, „Text-Control“ und „VirtualFloppyDisk“ wurde im Jahr 2000 aufgrund zu geringer Nachfrage und Kompatibilitätsproblemen mit Windows 9x/NT eingestellt. Seit Ende 2005 stehen diese Anwendungen nicht mehr zum Herunterladen auf www.peter-weigel.de zur Verfügung.

Zwischen 1998 und 2005 erfolgte die Entwicklung von Windows-Anwendungen auf Basis der Programmiersprache Borland Delphi. Diese Anwendungen wurden bis auf wenige Ausnahmen seit 2000 auf der Internetpräsenz www.peter-weigel.de zum Download angeboten.

Ende 2005 wurde jedoch die Entwicklung und der Vertrieb sämtlicher Windows-Anwendungen aufgrund von Interessensverlagerungen eingestellt. Die Anwendungen „Peters PowerControl„, „Peters WinSubst„, „Peters WinExit„, „Peters WinRunTime„, „Peters FileStructureImager“ und „Peters Solohalma“ stehen seit diesem Zeitpunkt nicht mehr auf www.peter-weigel.de zum Herunterladen zur Verfügung. Alle anderen Anwendungen standen auch weiterhin zum Herunterladen zur Verfügung, die Weiterentwicklung wurde jedoch ausgeschlossen. Der Support für diese Anwendung wurde eingestellt.

Der Newsletter-Versand wurde Ende 2005 eingestellt. Eine Registrierung für meine Anwendungen ist seit Ende 2005 nicht mehr möglich. Abgesehen davon wurden die meisten Anwendungen vorher auf Freeware umgestellt, so dass hier eine Registrierung nur bei gewerblicher Nutzung notwendig war. Da Fehler in den Anwendungen nicht mehr beseitigt und die Anwendungen nicht mehr den neuesten Anforderungen (z.B. Betriebssystemen) angepasst wurden, erfolgte die Nutzung der Anwendungen auf eigene Gefahr.

Ende 2009 wurden auch die bis dahin noch auch auf der Homepage www.peter-weigel.de verbliebenen Anwendungen „GISA Cmos Content Control„, „Peters CmosInfo„, „Peters BiosPaßwort„, „Peters Little WaveEditor“ und „Peters FreqTools“ entfernt und stehen seit dem nicht mehr zum Download zur Verfügung. Die Gründe hierfür wurden weiter oben bereits aufgeführt.

Mir ist bewusst, dass die Anwendungen ggf. noch über verschiedene legale oder illegale Downloadseiten (Mirror-Server) heruntergeladen werden können. Beachten Sie jedoch, dass die Nutzung der Anwendungen aufgrund der hardwarenahen Zugriffe zu irreparablen Schäden führen kann und von meiner Seite kein Support, keine Gewährleistung und keine Garantie erfolgen!

Shareware-Autoren-Vereinigung (S-A-VE)

Shareware Autoren Vereinigung
Ich war bis Ende 2005 Mitglied der Shareware-Autoren-Vereinigung (S-A-VE) unter der Kennung „PWE“. An dieser Stelle vielen Dank an das SAVE-Team und die SAVE-Mitglieder für die sehr gute Zusammenarbeit.